Tag der offenen Tür am 4.2.2017 PDF Drucken E-Mail

2017 02 04 offenetuer sSehr geehrte Eltern,

am 4. Februar 2017 findet in der Zeit von 9.30 – 13.30 Uhr der „Tag der offenen Tür“ statt, an dem die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse aus der Projekt- und Themenwoche vorstellen wollen. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Neben dem traditionellen "Rund ums Buch" stehen das "Mittelalter", das Theaterstück "Knastkinder" oder "Anders leben" auf dem Programm.

Weiterlesen...
 
Anmeldetermine für die kommenden Klassen 5 und 11 PDF Drucken E-Mail

Anmeldung zur Klasse 5:
Mittwoch, 8.2. und Donnerstag, 9.2.2017, 8.30 - 12.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Anmeldung zur Klasse 11:
Freitag, 3.3.2017, 8.00 bis 14.00 Uhr

 
Erinnerung an Adolf Burger PDF Drucken E-Mail

Der Holocaust-Zeitzeuge Adolf Burger ist am 6.12.2016 in Prag im Alter von 99 Jahren verstorben. Burger hielt in den Jahren bis 2008 zahlreiche Vorträge, unter anderem an der FALS und an anderen Schulen der Region, in denen er von seinen Erfahrungen in Konzentrationslagern berichtete und vor Rassismus und Nationalismus warnte. Organisiert wurden diese Vorträge von der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft Wuppertal, deren Ehrenmitglied Burger auch war.

 
Platz zwei für die FALS-Mädchenmannschaft beim Köln-Marathon PDF Drucken E-Mail

2016 12 04 Marathon sDas Angebot an Marathonläufen ist groß. Einer der beliebtesten ist der Köln Marathon. Am 02. Oktober 2016 fand er dieses Jahr zum 20. Mal statt. Eine Mischung aus Top- und Breitensportlern und gute Stimmung der Zuschauer sind nur eine der Besonderheiten des Laufevents, an dem 26000 Läufer teilnahmen. Aus mehr als 200 Schulen reisten begeisterte junge Läufer an, darunter auch drei Staffeln der Friedrich Albert Lange Schule. Mit knapp 350 weiteren Staffeln bewältigten sie erfolgreich die Distanz von 42,195km. Wie bereits letztes Jahr erzielten die Staffeln wieder sehr gute Ergebnisse.

Weiterlesen...
 
10.12.2016 - Aktionstag "HumanRightsDay" PDF Drucken E-Mail

human rights showAm 10. Dezember erinnert der Human Rights Day an die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im Jahr 1948. Weltweit nehmen Menschenrechtsorganisationen diesen Tag zum Anlass, auf die teilweise kritische Situation der Menschenrechte aufmerksam zu machen.

Die Friedrich-Albert-Lange-Schule beteiligt sich in diesem Jahr mit einem ungewöhnlichen Kunstprojekt, das aus den intensiven europäischen Schulkooperationen der letzten Jahre entstanden ist. Künstler und Kunstlehrer aus Solingen, Leeds (England), Vic (Catalonien) und Malta haben zum Thema "Menschenrechte" Bildserien im Postkartenformat gestaltet, die zunächst ausgestellt und am 10. Dezember um 13.00 Uhr zu Gunsten von Amnesty International versteigert werden.. Die Solinger Ausstellungs- und Auktionsräume findet man in Wald in der Stresemannstraße 17.

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL