Kultur | Stück über Anne Frank: "Das Hinterhaus" nach Düsseldorf eingeladen

DuG-Kurs des 7. Jahrgangs beim Landesschultheatertreffen

Dem DuG-Kurs des 7. Jahrgangs  (Leitung: R. Passon und R. Karakas) ist ein toller Erfolg gelungen: Er ist zum Landesschultheatertreffen "Maulheld*innen" in Düsseldorf eingeladen worden und darf am 17. Juni um 12.00 Uhr mit seiner Produktion zu Anne Frank im Jungen Schauspielhaus auftreten! Zusätzlich besuchen die SchülerInnen von Mittwoch bis Sonntag das Festival rund um ihr Stück und freuen sich auf eine intensive und erlebnisreiche Fahrt.

Informationen dazu finden Sie auf

https://maulheldinnen-nrw.de/inszenierung/das-hinterhaus

Karten bekommt man hier:

https://www.dhaus.de/programm/spielplan/maulheldinnen/6182/

 

Weiterlesen …

Kultur | geändertes Datum: Aufführung des DuG-Kurses 10 am Mittwoch, dem 8.6.2022 statt am 25.5.!

"Romea und Julio"

„Romea und Julio“ ist eine englische Komödie nach Motiven von Kurt Hutterli. Natürlich ist der Titel eine Anspielung auf Shakespeares Drama „Romeo und Julia“. Kauzige Familien des altenglischen Adels, die sich am liebsten einen schonungslosen Konkurrenzkampf liefern würden, treffen auf eine verrückt-flippige Lady, die ein Verwirrspiel mit den heiratsfähigen Kindern ausheckt.
Also darf man gespannt sein, was alles so passieren wird.

Aufführung am Mittwoch, dem 8.6. um 18.00 Uhr im PZ der FALS
Eintritt 3 € / 2 € (erm.); Karten gibt es auch noch an der Abendkasse

Kultur

"Alice" am Donnerstag, 5. Mai um 18.00 Uhr

Nach zweijähriger Pause wird die FALS-Bühne im PZ endlich wieder bespielt! Bis zu den Sommerferien gibt es eine Reihe von Aufführungen unserer Theaterkurse.

Den Anfang macht die WP II Theaterwerkstatt des Jahrgangs 10. Sie führt am Donnerstag, dem 5. Mai um 18.00 Uhr "Alice" - frei nach Lewis Carroll auf. In ihrem seltsamen Wunderland trifft Alice allerlei merkwürdige und verschrobene Gestalten: einen Hutmacher, eine sprechende Wimper und eine grinsende Katze. Alles das, was Alice bisher gelernt hat, gilt plötzlich nicht mehr. Ist 2 und 2 wirklich 4? Nur weil die Lehrer das gesagt haben? Vielleicht ist es auch 1 oder 11,5, wer weiß das schon... Die Verhältnisse werden auf den Kopf gestellt und Alice lernt in dieser wundersamen Welt herauszufinden, wer sie eigentlich ist.

Dauer: ca. 1 Stunde; Eintritt: 3€ / 2€ (erm); Karten an der Abendkasse

Kultur

Die Fachschaft "Darstellen und Gestalten" stellt sich vor

Wir freuen uns, dass am Donnerstag, dem 17. März nach langer Pause endlich wieder Theater vor Publikum gespielt werden kann: Die WP I-Kurse "Darstellen und Gestalten" der Jahrgangsstufen 6 bis 10 zeigen ab 18.30 Uhr im PZ der FALS in einer Werkschau die Ergebnisse ihrer bisherigen Jahresarbeit.

Um einen Überblick über die Zuschauerzahl zu bekommen, bitten wir die Eltern um Anmeldung über die DuG-Lehrer. Es gilt die 3G-Regel. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Wir freuen uns auf einen schönen, bunten und lebendigen Abend!

Kultur | Um 19.00 Uhr im PZ der FALS

Theaterprojekt Auf-Brüche: "LENZ" am 23. Februar

Am Freitag, dem 23. Februar 2022 findet die erste Aufführung des dreiteiligen Theaterprojekts Auf-Brüche statt. Die Trilogie widmet sich den drei wegweisenden deutschsprachigen Autoren Jakob M. R. Lenz, Franz Kafka und Ingeborg Bachmann, die als junge Menschen aufbegehrten gegen Konvention und Autorität und Zuflucht fanden in der Literatur und dem Schreiben. Es geht um ihr Leben und ihre Werke und um deren Relevanz für heute.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 haben mit den Kölner Schauspielern Thomas Hupfer, Achim Conrad und Anna Döing nun den ersten Teil der Trilogie erarbeitet. "LENZ" ist am Mittwoch um 19.00 Uhr im PZ der FALS zu sehen. Der Eintritt beträgt 5 € ermäßigt und 10 € für Erwachsene.

Kultur | Jetzt online

Digitaler Präsentationstag der Projektwoche 2022

Eine schöne, kreative, erkenntnisreiche und entspannte Projektwoche ging am am 28. Januar zu Ende. Alle Beteiligten haben mit besonderem Engagement zum Gelingen beigetragen. Nun freuen wir uns auf  die Präsentation der Ergebnisse.

Die wird in diesem Jahr situationsangemessen digital erfolgen. Wir laden die Schulgemeinde und Besucher der Homepage jetzt dazu ein, sich auf einen Rundgang durch die Projekte zu begeben. Jede Jahrgangsstufe stellt sich in einem Film vor. Treten Sie ein:

Weiterlesen …