MINT-Schule | NW-Forschertag 2023

FALS-Schüler:innen forschen zu Schäumen, Gelen und Polymeren

Der NW-Forschertag 2023 an der FALS stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele und hat sich mit strukturellen Aspekten von Konsumgütern wie Plastikverpackungen sowie Viskosität und Konsistenz von Lebensmitteln befasst. Die anwesenden 44 Schüler:innen konnten jahrgangsübergreifend (5-Q1) einen ganzen Tag lang an elf Stationen Experimente zu den Oberthemen Schäume, Gele und Polymere differenziert durchführen, an denen sie an den Stellschrauben der strukturellen Eigenschaften ihrer Stoffgemische drehen konnten, um sie für ihre Zwecke zu gestalten.

Weiterlesen …

MINT-Schule | Regionales MINT-Bildungsnetzwerk FALS

Schüler:innen "coden" mit dem zdi-BeST

Das zdi-BeST, unser langjähriger Kooperationspartner, war erneut zu Gast an der FALS - Diesmal hatten die Dozent:innen für den WPII-Informatikkurs des 8. Jahrgangs einen ganz besonderen Workshop im Gepäck: Unsere Nachwuchscoder:innen untersuchten zusammen mit den BeST-Expert:innen das Thema „Spieleprogrammierung mit Python“.

 

Weiterlesen …

MINT-Schule | FALS Jugend forscht - Konzept

FALS bei Vernetzungstreffen ausgezeichneter Jugend forscht-Projektbetreuer:innen

25 als "engagierte Talentförderer" ausgezeichnete Jugend forscht-Projektbetreuer:innen aus ganz Deutschland wurden von der Stiftung Jugend forscht e. V. zu der Netzwerkveranstaltung und Fortbildung „Digitalisierung, Schule und außerschulische Lernorte“ nach Lemgo geladen. Darunter befand sich auch unsere MINT-Lehrkraft Timo Fettweiß, dessen herausragende Arbeit an der FALS mit Jugend forscht-Projektgruppen im letzten Jahr beim Regionalwettbewerb von Jugend forscht mit dem entsprechenden Sonderpreis gewürdigt wurde.

 

Weiterlesen …

MINT-Schule | Regionales MINT-Bildungsnetzwerk FALS

Schülerforschungszentrum Solingen geht an den Start!

Unter dem Dach von Solingen.Business hat der langjährige Kooperationspartner der FALS, die Solinger Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem Gründer- und Technologiezentrum (GuT) Solingen das erste Schülerforschungszentrum Solingen auf den Weg gebracht, welches auch in Eigenregie betrieben wird. Die MINT-Schule der FALS berät das Projekt und bringt als schulischer Akteur ihre Expertise in der MINT-Bildung mit ein. Um die Kinder und Jugendliche der Region kontinuierlich zu fördern und zu betreuen wurde mit dem Schülerforschungszentrum Solingen jetzt eine dauerhafte Institution eingerichtet, die neben der „Junior Uni Wuppertal“ und dem „zdi-Zentrum BeSt“ das außerschulische MINT-Bildungsangebot in der Region erweitert.

Weiterlesen …

MINT-Schule | MINT-Studienorientierung

MINT-SommerUni 2023 für Mädchen- Jetzt anmelden!

Auch in diesem Jahr veranstaltet unser Kooperationspartner, die Bergische Universität Wuppertal, die SommerUni für interessierte und talentierte Mädchen und junge Frauen in den MINT-Fächern. Bei der SommerUni können alle Schülerinnen ab Klasse 10 das MINT-Studieren ausprobieren und zudem einen ersten Blick auf die MINT-Berufswelt werfen. Eine Woche lang, vom 12. – 16.06.2023, werden reguläre Vorlesungen, Übungen und Seminare für Schülerinnen geöffnet sowie für die SommerUni-Teilnehmerinnen speziell entwickelte Exkursionen, Experimente und Workshops angeboten. In kleinen Gruppen, angeleitet von studentischen Tutorinnen, wird euch so die Gelegenheit gegeben, die Uni live zu erleben!

Weiterlesen …

MINT-Schule | FALS Jugend forscht-Konzept

FALS-Team holt Sonderpreis "Ressourceneffizienz" beim NRW-Landesfinale von Jugend forscht!

Marc Heitzer und Catharina Trautmann (EF) gewinnen nach ihrem Sieg beim Regionalwettbewerb von Jugend forscht in diesem Jahr nun auch noch den Sonderpreis "Ressourceneffizienz" beim NRW-Landesfinale. Ihre Forschungsarbeit "Hanfbeton - eine Alternative zu Sandbeton" gehörte durch die Qualifikation für den Landeswettbewerb zu den besten 48 Projekten aus ganz NRW. Die beiden Jungforscher:innen vertraten die FALS damit beim wichtigsten MINT-Wettbewerb an der Ruhr-Universität-Bochum im Fachbereich Arbeitswelt vom 27.3. - 29.3.2023 und konnten trotz eines starken Teilnehmendenfeldes auf diesem hohen Leistungsniveau das beste Ergebnis in der Jugend forscht - Historie der Schule erzielen.

Weiterlesen …