Aktuelles

Badminton | Westdeutsche Meisterschaften, Refrath

Einmal Silber und viermal Bronze gab es für den STC bei den Westdeutschen Meistrschaften in Refrath, Im herren-Doppel wurden Niclas Lohau und Niklas Niemczyk Vizemeister, sie unterlagen im Finale den Liga Konkurrenten Felix Hammes / Christopher Klauer (1.BC Beuel / TV Refrath mit 19:21, 13:21. Bronzemedaillen holten Teresa Rondorf im Einzel der Damen, Markus Hennes mit Ex STCer Florian Reinhold (1.BC Wipperfeld) im Doppel der Herren. Die Mixed mit Steffen Becker / Annalena Diks und Markus Hennes / Lena Seibert (SC Union Lüdinghausen) konnten sich ebenfalls über die Bronzemedaille freuen.

Badminton | 70-jähriges Jubiläum

Am 10. September 1951 gründeten 27 Mitglieder der Tischtennis Abteilung des BSV Solingen 98 einen eigenen Verein für Tennis, Tischtennis und „Federball Tennis“, das es sich hier um das Spiel aus Badminton handelte war den Gründer Vätern nicht bekannt. Unter dem Namen STC Blau-Weiß Solingen meldeten sie sich zunächst beim Westdeutschen TT Verband an, nach Gründung des Deutschen Badminton Verbandes am 18. Januar 1953, den sie mit aus der Taufe hoben, gehörte der Club dann dem Deutschen Badminton Verband (DBV) an.

Badminton | Bezirksmeisterschaften Süd I 4./5.12.21 in Solingen

Einmal Gold, viermal Silber und einmal Bronze gehen bei der vom STC Blau-Weiß Solingen ausgerichteten Bezirksmeisterschaft Süd I. Erfolgreichste Disziplin war diesmal das Damen-Doppel, die Noch Jugendlichen Johanne Nöcker / Pia Reinkens besiegten im reinen STC Finale Die STC Damen aus der Oberligamannschaft Sabrina Becker / Teresa Rondorf mit 21:18, 18:21 und 26:24. Katja Brosch / Natalie Koßmann gewannen das Spiel um Platz drei und sicherten sich somit die Bronzemedaille.

Fechten | Lajos-Csire-Gedächtnisturnier

Mit großem Aufgebot starteten die Degenfechter*innen des FechtZentrum Solingen beim 39. Lajos-Csire-Gedächtnisturnier 2021 in Krefeld. Zu diesem NRW-Qualifikationsturnier waren die Sportler*innen der Altersklassen U11, U13, U15 und Senior eingeladen. Die Fechtenden gaben ihr Bestes, mussten jedoch auf die Unterstützung durch ihre Coaches, Oleksandr Tykhomyrov, Damendegen und Falk Spautz, Herrendegen krankheitsbedingt verzichten.

Badminton | Ranglistenturniere Gütersloh u. Leverkusen

Mit kleinem Aufgebot ging der STC an den Ranglisten Turnieren in Gütersloh und Leverkusen an den Start. Dreimal konnte man den Dritten Platz mit nach Solingen bringen. Im Damen-Einzel unterlag Teresa Rondorf im Halbfinale gegen Selina Giesler (1.BC Beuel) knapp in drei Sätzen, konnte sich dann aber im Spiel um Platz Drei gegen Karina Wiedemeier (SVC BW Ostenland) in zwei Sätzen durchsetzen.

Fechten

Die Degen-Elite der Damen traf sich zum ersten Welt Cup der Saison 2021/22 im estnischen Tallinn in der Wettkampfklasse SENIOREN. 243 Teilnehmerinnen aus 40 Nationen waren am Start des von der FIE (International Fencing Federation) ausgeschriebenen Turniers „51. Glaive de Tallinn“ im Einzelwettbewerb. Lisa Marie Löhr startete für das FechtZentrum Solingen. Sie erkämpfte sich Rang 108 im hochklassigen Feld der Weltelite und war sechstbeste deutsche Degenfechterin.