Aktuelles

Badminton | Ranglistenturniere in NRW

Bei der NRW Landesrangliste in Gladbeck gewannen Alicia Molitor / Johanna Nöcker das Doppel der Damen, sie setzten sich mit vier Siegen durch. Lediglich im Halbfinale gegen Sandra Gladbach / Ramona Lutz (Spvgg. Sterkrade-Nord / Bottroper BG benötigte man den dritten Satz zum Erfolg. Im Finale gegen die an Nr. 1 gesetzte Paarung Silke Becker / Lena Seibert (BV RW Wesel / SC Union Lüdinghausen) dann ein deutlicher Sieg mit 21:13, 21:17.

Badminton | Bezirksrangliste U17/U19 Herscheid

Bei der Bezirksrangliste U17/U19 in Herscheid gelingt es dem ATC Jugendlichen in der Altersklasse U17 die Silbermedaille zu gewinnen. Im Halbfinale kann er Patrick Bollen (BC Phönix Hövelhof) in zwei Sätzen mit 21:12, 21:10 deutlich schlagen. Im Finale muss er sich Tim Franke vom Kölner FC Blau-Gold leider in drei Sätzen geschlagen geben mit 18:21, 21:18, 16:21 und erreicht somit den zweiten Platz sowie die entsprechenden Ranglistenpunkte.

Badminton | SV Berliner Brauereien : STC BW Solingen

Genau wie im Heimspiel kann der STC auch in Berlin die Bierbrauer klar schlagen und holt sich einen Dreipunkte Sieg. Das umgestellte 1. Herren-Doppel mit Steffen Becker / Niclas Lohau musste über die volle Distanz von fünf Sätzen um den Entscheidungssatz dann aber klar mit 11:5 zu gewinnen. Auch im 2. Herren-Einzel, diesmal mit Markus Hennes, gab es fünf Sätze, aber auch hier in der Entscheidung ein deutlicher 11:5 Sieg. Herausragend wieder die STC Damen, welche im Doppel, Einzel und Mixed jeweils ohne Satzverlust blieben.      

Badminton | Rückrunde: SG EBT Berlin – STC BW Solingen

Dem STC gelingt in Berlin die Revanche für die knappe Heimniederlage in der Hinrunde. Nach den Auftaktdoppeln ging der STC gleich in Führung Niclas Lohau /Niklas Niemczyk gewannen das 1, Doppel gegen Adam McAllister / Francis Karge (Irland / Deutschland) glatt in drei Sätzen, ebenso das Damen Doppel mit Alicia Molitor / Annalena Diks ging mit 3:0 an den STC, Alicia Molitor erhöhte auf 3:1, da inzwischen das 2.Herren-Doppel mit Markus Hennes / Niels Kock gegen den Europameister von 2012 Marc Zwiebler mit Partner Tim Dettmann knapp verloren ging.

Badminton | Westdeutsche Meisterschaften, Refrath

Einmal Silber und viermal Bronze gab es für den STC bei den Westdeutschen Meistrschaften in Refrath, Im herren-Doppel wurden Niclas Lohau und Niklas Niemczyk Vizemeister, sie unterlagen im Finale den Liga Konkurrenten Felix Hammes / Christopher Klauer (1.BC Beuel / TV Refrath mit 19:21, 13:21. Bronzemedaillen holten Teresa Rondorf im Einzel der Damen, Markus Hennes mit Ex STCer Florian Reinhold (1.BC Wipperfeld) im Doppel der Herren. Die Mixed mit Steffen Becker / Annalena Diks und Markus Hennes / Lena Seibert (SC Union Lüdinghausen) konnten sich ebenfalls über die Bronzemedaille freuen.

Badminton | 70-jähriges Jubiläum

Am 10. September 1951 gründeten 27 Mitglieder der Tischtennis Abteilung des BSV Solingen 98 einen eigenen Verein für Tennis, Tischtennis und „Federball Tennis“, das es sich hier um das Spiel aus Badminton handelte war den Gründer Vätern nicht bekannt. Unter dem Namen STC Blau-Weiß Solingen meldeten sie sich zunächst beim Westdeutschen TT Verband an, nach Gründung des Deutschen Badminton Verbandes am 18. Januar 1953, den sie mit aus der Taufe hoben, gehörte der Club dann dem Deutschen Badminton Verband (DBV) an.