Aktuelles

Sportschule | Info-Veranstaltung

Der Wechsel der Schüler*innen von der Grundschule zur weiterführenden Schule ist ein bedeutender, zukunftsorientierter Schritt. Die Wahl der Schule sollte aus diesem Grunde gut vorbereitet werden. Mit einer Informationsveranstaltung für sport-interessierte und talentierte Kinder und deren Eltern, am 11.09.2021, startete die FALS - NRW-Sportschule Solingen den Anmeldeprozess für Viertklässler, für die im kommenden Jahr der Schulwechsel ansteht.

Sportschule | Info-Veranstaltung 2021

Für alle interessierten Eltern und Kinder findet am 11.09.2021 die Informationsveranstaltung der NRW-Sportschule für das im kommenden Jahr beginnende Schuljahr statt. Die Eltern erhalten wichtige Informationen über die NRW-Sportschule. Für Fragen stehen der Schulleiter Dr. Olaf Noll, die stellvertretende Schulleiterin Mirjana Amtmann und die didaktische Leiterin Dagmar Joseph, der Leistungssportbeauftragte der NRW-Sportschule Daniel Certa sowie die Trainer der Partnervereine zur Verfügung.

 

Sportschule | KRESH-Woche

KRESH, das hört sich zunächst bedrohlich an, weil man an das englische Wort CRASH (= Absturz) denkt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Weil viele Kinder den Wechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule als Ausnahmesituation empfinden, wurde das KRESH-Programm entwickelt.

Sportschule | Judo Talentstützpunkt Remscheid

Der Nordrhein-Westfälische Judo-Verband (NWJV) hat am heutigen Montag seinen Judo Talentstützpunkt Bergisch Land beim RTV JUDO in Remscheid gestartet. Der Stützpunkt ist ein Zusammenschluss von 25 Judo-Vereinen aus der Region sowie den Schulen Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium (EMA) und Gertrud-Bäumler Gymnasium (GBG) sowie Friedrich-Albert-Lange Schule (NRW-Sportschule) in Solingen.

Sportschule | Einschulung 5er-Klassen

Schuljahresstart 2021 bedeutete für die neuen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 zugleich Wechsel zur Friedrich-Albert-Lange-Schule. Die „Neuen“ waren denn auch mit Ihren Eltern in freudiger Erwartung, um ihre Schule kennenzulernen. Auf dem Vorplatz des Schulgebäudes an der Schwindstraße fand zunächst die Begrüßung in zwei Gruppen mit je 3 Klassen statt.

Sportschule | Schuljahres-Start

Die Olympischen Spiele sind gerade beendet. Die Medien berichteten zwei Wochen lang von Siegen und zerplatzten Hoffnungen. Die Athlet*innen kehren zurück in die Heimat. Es bleibt der Blick zurück auf jahrelange Vorbereitungen, unzählige Trainingseinheiten unter Pandemiebedingungen und die individuellen Ergebnisse. Dabei sein ist alles bei dem bedeutendsten Event der Sportwelt.