Tennis | Bezirksfinale 2018 - Mönchengladbach

Advantage: Tennis-Mädchen WK2 starten beim Landesteilfinale Nordrhein

Tennis-Bezirksfinale-2018


Erstmals seit Gründung der NRW-Sportschule im Jahr 2007 ist es einer Tennismannschaft gelungen das Landesfinale zu erreichen. Am 02.05.2018 setzten sich die vier Spielerinnen der WK2-Mädchenmannschaft, Fabienne Baur, Merle Senger, Emma Haase und Katharina Haase gegen drei weitere Schulen aus dem Regierungsbezirk durch. Nur zu gerne würden sie die Geschichte weiter schreiben und für die FALS weitere Titel holen.

Mit überzeugenden 4:0 im ersten Match des Tages setze sich die Mannschaft der FALS gegen die Maria-Montessori-Gesamtschule Krefeld durch und legten damit den Grundstein für den Gesamtsieg.

Im zweiten Match gegen das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Oberhausen spielten Merle Senger und Katharina Haase sehr souverän und durchweg konzentriert und ließen ihren Gegnerinnen keine echte Chance. Die Partien von Fabienne Baur und Emma Haase verliefen deutlich enger und nervenaufreibender. In einem hochklassigen Match musste sich Fabienne am Ende geschlagen geben. Noch spannender machte es Emma Haase, die erst im entscheidenden Tie-Break verlor. Damit stand es zwar 2:2, aber durch das deutlich bessere Spieleverhältnis, von 30:22, ging auch dieses Match an die FALS.

Im direkten Duell des dritten Matches trafen unsere Spielerinnen auf die bisher auch noch ungeschlagene Mannschaft vom Kopernikus-Gymnasium Ratingen. Auch hier legten Merle und Katharina die Messlatte für die Gegnerinnen zu hoch und gewannen fast selbstverständlich ihre beiden Spiele. Fabienne und Emma zeigten in ihren letzten Spielen Kampfgeist und Durchhaltevermögen. Emma musste sich wieder erst im entscheidenden Tie-Break geschlagen geben, es fehlten am Ende nur vier Punkte. Fabienne überstand in ihrem Spiel eine schwierige Phase mit einem deutlichen Rückstand gegen eine bis dahin fast fehlerlos spielende Gegnerin. Motiviert durch die Unterstützung ihres Teams konnte sie ihre Stärken ausspielen und wurde am Ende mit einem klaren Sieg belohnt.

Fabienne Baur, Merle Senger, Emma Haase und Katharina Haase haben für die FALS ein Stück Geschichte geschrieben: Sie sind die erste Tennismannschaft der FALS, die eine Bezirksmeisterschaft gewonnen hat.

Drücken wir unserer hochmotivierten WK 2-Mädchenmannschaft ganz fest die Daumen für die Landesteilmeisterschaft Nordrhein, am 26.06.2018, in Mönchengladbach!

[Peter Keufen]

Zurück