Handball | Stadtmeisterschaften 2019 - Mädchen - 12.11.2019

Handballerinnen der FALS auf ganzer Linie erfolgreich

Handball
Alle Mannschaften der angetretenen Wettkampfklassen waren am 12. November beim jährlichen Schulwettkampf um den Stadtmeistertitel erfolgreich. Bei einem dünn besetzen 3er-Turnier setzte sich die WK4 trotz einiger Fehlversuche beim Torabschluss gegen die Alexander-Coppel-Gesamtschule und im zweiten Spiel souverän gegen das Gymnasium Schwertstraße durch.
 
Aufgrund mangelnder Gegner kam es in der WK3 zu einem direkten Endspiel gegen die August-Dicke-Schule. Hier konnten sich die Mädchen mit guten Ballgewinnen in der Abwehr und Tempospiel nach vorne mit 18:25 durchsetzen und sind somit für die Bezirkszwischenrunde am 18.12. qualifiziert.
 
Auch in der WK2 war nur ein Spiel auf der Tagesordnung, welches die FALS-Handballerinnen (hauptsächlich bestehend aus dem erfolgreichen Berlin-Team) konsequent mit mehr als 20 Toren Differenz gegen das Gymnasium Vogelsang gewann. Auch sie spielen somit in der nächsten Runde. Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen!


[Lisa Nettersheim ]
 

Zurück