Fechten | JUNIOR WORLD CUP Udine – 04./05.01.2020

Lisa Marie Löhr startete beim Degen Welt-Cup in Udine

Degenfechten

Zum Jahresauftakt 2020 fand im italienischen Udine der Junioren Welt-Cup Alpe Adria statt. 161 Teilnehmerinnen aus 29 Nationen, darunter 12 deutsche U20-Degenfechterinnen, kämpften um Medaillen und Plätze sowie Ranglistenpunkte für die nationale Rangliste. Lisa Marie Löhr beendete das Turnier als zweitbeste deutsche Fechterin.

Infos von der Planche:

Nach den Vorrundengefechten war Lisa Marie Löhr auf Platz 9 gesetzt. Mit einem 15:10 Sieg über die Kolumbianerin Alejandra Piedrahita Gomez in der 128er-Ausscheidung, kämpfte sie sich in die 64er-Ausscheidung und musste sich dort gegen die Schweizerin Audrey Bouillant, der 24. in der Endabrechnung, mit 7:15 geschlagen geben.

Ergebnisse auf einen Blick:

Degen | weiblich | U20 | Einzel                                          161 Teilnehmerinnen

35 LÖHR Lisa Marie


Quelle: FechtZentrum Solingen

 

 

Zurück