Sportschule | Schulsportpreis

Schulsportpreis „JuLe macht SchuLe“ – Friedrich Albert Lange Schule aus Solingen gewinnt!

Sportschule-JuLe-macht-Schule

Der Schulsportpreis „JuLe macht SchuLe“ wurde von der Deutschen Leichtathletik-Jugend (DLJ) im Schuljahr 2016/2017 zum ersten Mal ausgeschrieben. Schulen konnten sich zum Thema „Jugend trainiert für Olympia – Eine Chance für Schulen und Vereine“ bewerben. Mit dem Bewerbungsschluss am 31. März 2017 konnten insgesamt 37 Bewerbungen aus zehn Bundesländern verzeichnet werden. Den ersten Preis und das damit verbundene Preisgeld konnte die Friedrich-Albert Lange Schule, eine der 18 NRW Sportschulen, gewinnen. Herzlichen Glückwunsch.


Quelle: Landesstelle für den Schulsport NRW

Zurück