Aktuelles

Kultur | am 23. Mai um 18.30 Uhr

Der Literaturkurs 12 zeigt "Pension Schöller"

Am Donnerstag, dem 23. Mai gehört die Bühne im PZ der FALS dem Literaturkurs des 12. Jahrgangs. Gezeigt wird mit "Pension Schöller" von Carl Lauf und Wilhelm Jacobi eine Komödie, die auch 120 Jahre nach ihrer Uraufführung immer noch ein Hingucker ist.

Anhand der Figuren, die sich alle als lauter liebenswerte Freaks entpuppen, wird mit groteskem Humor, gezielter political incorrectness und voller Slapstick aufgerollt, was „normal“ und was „verrückt“ sein soll.

Karten zu 4€ (bzw. 2€ erm.) gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Wir freuen uns über ein volles Haus.

MINT-Schule | MINT-EC Schulnetzwerk

MINT-EC-Camp "Innovative Pflanzen": Einblicke in die Zukunft der Biologie

Die FALS ist eine von nur 341 MINT-EC Schulen deutschlandweit. Als Teil dieses MINT-Exzellenznetzwerks haben unsere Schüler:innen die exklusive Möglichkeit an den MINT-EC Camps teilzunehmen. Hierbei handelt es sich um mehrtägige Forschungscamps aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik für Schüler:innen in Kooperationen mit anderen Schulen, Hochschulen, Forschungsinstitutionen und Unternehmen aus ganz Deutschland, bei denen die Praxis und Anwendung in der Realität im Fokus stehen. Karlotta Schirmer (EF) hat nun erfolgreich, als eine der ersten FALS-Schüler:innen, an dem MINT-EC-Camp mit dem Thema "Innovative Pflanzen" in Göttingen teilgenommen.

 

Weiterlesen …

Schulbetrieb

Die FALS bei der Sparda-Spendenwahl

Liebe Schulgemeinde,

wir rufen alle noch einmal auf, an der Sparda Spendenwahl 2024 teilzunehmen und Ihre Stimme für unseren Förderantrag „Bewegungsangebote für alle!“ abzugeben. Die Sparda Spendenwahl
bietet eine großartige Gelegenheit, unsere Projekte zu unterstützen, die einen positiven Einfluss auf das Schulleben haben.
Ziel ist es, das Bewegungsangebot für unsere FALS-Schülerinnen und Schüler zu vergrößern, also z.B. mehr OAs anzubieten, die Pausenangebote zu erweitern, Spiel- und Sportgeräte
anzuschaffen … und so noch mehr in Bewegung zu kommen. Also: JETZT für die FALS abstimmen, entweder über diesen Link oder den nebenstehenden QR-Code anklicken und einscannen.

MINT-Schule | Junior Ingenieur Akademie

JIA-Jahrestagung 2024

Als Plattform für den bundesweiten Austausch und Vernetzung hat sich die JIA-Jahrestagung der Deutschen Telekom - Stiftung als zentrales Event für die Akteur:innen aus Schule, Wirtschaft und Wissenschaft der Junior-Ingenieur-Akademien (JIA) etabliert. Ziel der JIA ist es, technische Bildung in Deutschland voranzutreiben. Im Fokus der zweitägigen Tagung 2024 in der Handwerkskammer Hamburg stand dabei das Thema Künstliche Intelligenz in Bildung und Schule.

Weiterlesen …

MINT-Schule | FALS Jugend forscht - Konzept

Marc Heitzer holt den 3.Platz "Umwelt" beim NRW-Landesfinale von Jugend forscht!

Marc Heitzer (Q1) gewinnt nach seinem Sieg beim Regionalwettbewerb von Jugend forscht in diesem Jahr nun auch den 3.Platz in der Kategorie Umwelt beim NRW-Landesfinale. Seine Forschungsarbeit "Hanfbeton 2.0 - der Ausweg aus der Sandkrise" gehörte durch die Qualifikation für den Landeswettbewerb zu den besten 45 Projekten aus ganz NRW. Der Jungforscher vertrat die FALS damit beim wichtigsten MINT-Wettbewerb in Düsseldorf auf dem Gelände der Firma Henkel im Fachbereich Arbeitswelt vom 19.3. - 21.3.2023 und konnten trotz eines starken Teilnehmendenfeldes auf diesem hohen Leistungsniveau ein starkes Ergebnis erzielen.

 

Weiterlesen …

Handball | Jugend trainiert für Olympia - Handball Bundesfinale Berlin

FALS: Handballerinnen holen Medaille beim Bundesfinale Berlin

Mit einem Podestplatz verabschiedeten sich die Handballerinnen und Handballer der FALS - NRW-Sportschule Solingen von den diesjährigen Schul-Wettbewerben "Jugend trainiert für Olympia". Von den drei angereisten Mannschaften, Mädchen WK IV, Jungs WK III und WK IV, holten sich die Mädels mit Rang 3 die Bronzemedaille. Die Jungs der WK IV verpassten das Podest nur knapp und belegten den 4. Platz, die WK III musste sich mit Rang 9 zufrieden geben. Insgesamt haben alle Mannschaften ihr Bestes gegeben und das Dabeisein in der Bundeshauptstadt war schon eine spannende Erfahrung für die Schülerinnen und Schüler. Außerhalb des Wettbewerbs blieb auch noch Zeit, um einige Berliner Highlights zu besuchen. Glückwünsche an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weiterlesen …