Aktuelles

Schulbetrieb

Ab dem 22. Februar: Präsenzunterrricht für die Jahrgangsstufen 10, Q1 und Q2

Auf Basis der neuen Verfügung des Schulministeriums NRW vom 12. Februar wird der Unterricht der drei Abschlussjahrgänge 10, 12 (Q1) und 13 (Q2) ab kommenden Montag (22. Februar) wieder als Präsenzunterricht stattfinden können. Dies bietet die Chance, Sicherheit für die bevorstehenden Abschlussprüfungen zu schaffen.

Über die genauen Abläufe und Regelungen hat die Schulleitung heute mit einer Mail informiert. Wir wünschen allen Beteiligten einen guten Start und bitten gleichzeitig darum, die Hygienevorgaben sehr ernst zu nehmen und konsequent einzuhalten. Vielen Dank.

Für die übrigen Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 9 und 11 bleibt es vorerst beim Distanzunterricht.

 

MINT-Schule | MINT-Mädchenförderung

8 FALS-Schülerinnen in das CyberMentor-Netzwerk aufgenommen

Im Rahmen unserer Förderung interessierter und talentierter Mädchen in den MINT-Fächern kooperiert die FALS mit der Bildungsinitiative CyberMentor der Universitäten Erlangen-Nürnberg und Regensburg. Dank dieser Kooperation wurden nun acht Schülerinnen der FALS in das Netzwerk der Initiative aufgenommen. Das Projekt richtet sich an Mädchen zwischen 11 und 18 Jahren, die begeistert von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik sind.

 

Weiterlesen …

MINT-Schule | Fachbereich Chemie

FALS erhält Höherförderung und Auszeichnung durch den Fonds der Chemischen Industrie

Breits Anfang 2020 erhielt die FALS eine Förderung von 2500€ für ihren Chemieunterricht vom Fonds der Chemischen Industrie (FCI). Dank unserer schulischen und außerschulischen Aktivitäten in diesem Fachbereich wurde uns nun eine außerordentliche Höherförderung von noch einmal 2500€ zuteil. Damit konnte die maximal erreichbare Förderung erreicht werden. Mit dem Geld soll die Ausstattung unseres Schullabors weiter professionalisiert werden. In diesem Zusammenhang zeichnet der FCI die FALS mit einer Urkunde als besonders förderwürdige Schule im Bereich Chemie aus.  

 

Weiterlesen …

Schulbetrieb | Entscheidung des Schulministeriums

Diszanzunterricht bis zum 12. Februar verlängert

Liebe Schulgemeinde, aufgrund der letzten Entscheidung des Schulministeriums NRW wird der Distanzunterricht in allen Jahrgangsstufen bis zu 12. Februar verlängert. Für Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 besteht weiterhin die Möglichkeit einer Notbetreuung. Wir bitten Eltern, den Bedarf zeitnah unter schulleitung@fals-solingen.de anzumelden.

 

| Ruhestand Peter Wirtz – ST-Artikel - Von Simone Theyßen-Speich

Peter Wirtz: Verabschiedung mit viel Witz und Kreativität

Ruhestand Peter Wirtz

Solingen: Peter Wirtz geht nach 31 Jahren als Schulleiter der Friedrich-Albert-Lange-Schule in den Ruhestand. Dass Peter Wirtz sich seine Verabschiedung als Leiter der Friedrich-Albert-Lange-Schule gerne als großes Fest im Kreis seiner Wegbegleiter gewünscht hätte – da waren sich am Freitag alle Festredner bei der Feierstunde einig. Pandemiebedingt war es eine Feier auf Distanz und trotzdem mit viel Nähe und Herzblut – mit einigen wenigen Live-Rednern in der Schule, 90 Gästen aus Politik, Verwaltung, Schulen, dem Stadtteil und der Stadtgesellschaft per Video-Konferenz sowie vielen eingespielten Filmen und Beiträgen. Die Gäste aus „unterschiedlichen Sphären“ begrüßte deshalb die Didaktische Leiterin Dagmar Joseph am Nachmittag.

Weiterlesen …

Schulbetrieb | Voranmeldung erforderlich

Schulanmeldungen vom 2. bis 4. Februar

Blick von der Altenhofer Straße zum Hauptgebäude

Die Schulanmeldungen zu den neuen 5. Klassen 2021/22 finden vom 2. bis 4. Februar statt. Die Anmeldungen für die Regelklassen werden im Hauptgebäude Altenhofer Str. 10 durchgeführt, die Sportklassenanmeldungen und -gespräche im Nebengebäude in der Schwindstraße.

Um Ihr Kind anmelden zu können, müssen Sie bitte einen Anmeldetermin vereinbaren. Zum Termin bringen Sie bitte das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular mit.