Naturwissenschaften

Ausbreitung von Schall und Schallgeschwindigkeit - Forschertag 2018 an der FALS

Auch in diesem Jahr fand an der FALS der Forschertag statt. Vierzig ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-12 erhielten unter Anleitung von Herrn Burghaus und Herrn Ernst wieder die Möglichkeit einen Unterrichtstag lang praxisnah ein MINT - Thema genauer unter die Lupe zu nehmen.

Mithilfe von verschiedenen Experimenten aus den Bereichen Physik, Biologie und Chemie untersuchten unsere Jungforscher diesmal das Phänomen „Schall“. Besonders spannend war die Auswertung von Messergebnissen, die die Schüler über eine spezielle Physik-App direkt auf ihren Handys selbstständig analysieren konnten. Dadurch konnte z.B. in einem Feldexperiment die Schallgeschwindigkeit bestimmt werden. Die Ergebnisse wurden abschließend allen Teilnehmern präsentiert und mit Urkunden belohnt.

Die Schülerinnen und Schüler, die am jährlichen Forschertag teilnehmen, haben sich durch sehr gute Leistungen in den MINT-Fächern ausgezeichnet und wurden von den Fachlehrern empfohlen. Sie sind somit Teil der MINT-Talentklasse der FALS.

Zurück