Naturwissenschaften

Der Projektkurs Physik besucht das 3D-Netzwerk in Solingen

Die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses Physik besuchten am 07.03. das 3D-Netzwerk in Solingen. Bei dem Besuch erklärte Herr Koch den Schülern wie 3D-Druck funktioniert und welche vielfältigen Möglichkeiten mit dieser Technik verbunden sind.
Dabei konnten die Schüler verschiedenen Drucktechniken kennen lernen und erhielten einen Einblick, in welchen unterschiedlichen Bereichen 3D-Druck heutzutage eingesetzt wird. Am Ende konnten die Schüler ihr eigenes Modell in 3D-Druck mitnehmen, was eine tolle Unterstützung für ihr "Jugend forscht"-Projekt ist.

Zurück