Schulbetrieb

Walder Schüler*innen putzen Stolpersteine


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in templates/fals.de/news_full.html5 on line 27
#0 templates/fals.de/news_full.html5(27): __error(2, 'Invalid argumen...', '/kunden/267648_...', 27, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include('/kunden/267648_...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Template.php(277): Contao\BaseTemplate->parse()
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(46): Contao\Template->parse()
#4 system/modules/news/modules/ModuleNews.php(221): Contao\FrontendTemplate->parse()
#5 system/modules/news/modules/ModuleNewsReader.php(108): Contao\ModuleNews->parseArticle(Object(NewsCategories\NewsModel))
#6 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleNewsReader->compile()
#7 system/modules/news/modules/ModuleNewsReader.php(82): Contao\Module->generate()
#8 system/modules/core/elements/ContentModule.php(59): Contao\ModuleNewsReader->generate()
#9 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): Contao\ContentModule->generate()
#10 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement(Object(Contao\ContentModel), 'main')
#11 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleArticle->compile()
#12 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
#13 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate(false)
#14 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle(Object(Contao\ArticleModel), false, false, 'main')
#15 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule('0', 'main')
#16 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#17 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#18 {main}

Vor 75 Jahren, am 22. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl, zwei Studierende, die als Mitglieder der „Weißen Rose“ Widerstand gegen das NS-Regime leisteten, in München hingerichtet. Genau am Jahrestag der „Weißen Rose“ putzten Schüler*innen des 9. Jahrgangs der FALS Stolpersteine in Wald, um an die Verfolgten des Dritten Reiches zu erinnern.
Bei den Stolpersteinen handelt es sich um kleine Gedenktafeln aus Messing, die in Kopfsteinpflastergröße am letzten freiwilligen Wohnort der Opfer in den Boden eingelassen sind. In Solingen gibt es mittlerweile 117 solcher Stolpersteine. „Man stolpert nicht und fällt hin, man stolpert mit dem Kopf und mit dem Herzen“, erklärt der Künstler Gunter Demnig sein mittlerweile 25 Jahre altes Projekt.
In diesem Jahr putzen erstmalig Schüler*innen Solinger Schulen diese Stolpersteine, um an diese Menschen zu erinnern und die Geschichte wach zu halten. In Wald wurden die insgesamt zwölf Stolpersteine für Solinger Juden, Kommunisten oder auch Fahnenflüchtige am 22.2.2018 wieder auf Hochglanz poliert und erstrahlen in neuem Glanz. „Das war eine tolle Aktion. Es ist gut und wichtig, die Erinnerung an diese Menschen wach zu halten“, erklärt abschließend ein Neuntklässler der Friedrich-Albert-Lange Schule.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stolpersteine-solingen.de

Zurück